prowerb-slider_Footage_Karton_1

Datenschutz

Datenschutzbedingungen - Hinweise zum Datenschutz

Daten­schutz– und Telemediendatenschutzrechte

Nach dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz haben Sie ein Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre durch uns gespei­cher­ten Daten und deren Ver­wen­dung sowie unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Nach dem Tele­me­di­en­ge­setz haben Sie außer­dem das Recht, eine even­tu­ell erteilte Ein­wil­li­gung in die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung von Internet-Nutzungsdaten jeder­zeit ohne Angabe von Grün­den zu wider­ru­fen sowie even­tu­ell zu Ihrer Per­son oder zu einem Pseud­onym gespei­cherte Internet-Nutzungsdaten jeder­zeit ein­zu­se­hen. Bei Fra­gen oder ande­ren Anlie­gen wen­den Sie sich bitte an den Daten­schutz­be­auf­trag­ten unse­res Unternehmens.

Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung von Daten

Wenn wir per­sön­li­che Daten von Ihrem Besuch erhe­ben, ver­ar­bei­ten oder nut­zen wol­len, infor­mie­ren wir Sie. Sie ent­schei­den, wel­che per­sön­li­chen Daten wir erhal­ten und wozu wir sie ver­ar­bei­ten und nut­zen dür­fen. Wir haben tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men getrof­fen, die sicher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Daten­schutz sowohl von uns als auch ggf. von exter­nen Dienst­leis­tern beach­tet werden.

Die von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­wen­den wir im all­ge­mei­nen und soweit gesetz­lich zuläs­sig, um Ihre Anfra­gen zu beant­wor­ten, Ihre Auf­träge zu bear­bei­ten oder Ihnen Zugang zu bestimm­ten Infor­ma­tio­nen oder Ange­bo­ten zu ver­schaf­fen. Zur Pflege der Kun­den­be­zie­hun­gen kann es außer­dem erfor­der­lich sein, dass wir oder ein von uns beauf­trag­tes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men diese per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­wen­den, um Sie über Pro­dukt­an­ge­bote zu infor­mie­ren, die für Ihre Geschäfts­tä­tig­keit nütz­lich sind, oder um Online-Umfragen durch­zu­füh­ren, um den Auf­ga­ben und Anfor­de­run­gen unse­rer Kun­den bes­ser gerecht zu wer­den. Selbst­ver­ständ­lich respek­tie­ren wir es, wenn Sie uns Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht zur Unter­stüt­zung unse­rer Kun­den­be­zie­hung (ins­be­son­dere für Direkt­mar­ke­ting oder zu Markt­for­schungs­zwe­cken) über­las­sen wollen.

Zu Ver­bes­se­rung unsers Online-Angebots set­zen wir Google Ana­lytics ein. Wich­tige Infor­ma­tio­nen zu Google Ana­lytics fin­den Sie wei­ter unten.

Zweck­ge­bun­dene Verwendung

Wir wer­den die von Ihnen online zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur für die Ihnen mit­ge­teil­ten Zwe­cke erhe­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen Eine Wei­ter­gabe Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre not­wen­dige Ein­wil­li­gung. Wir erhe­ben und ver­wen­den mit Aus­nahme der oben genann­ten Fälle nur dann Daten für eine per­so­nen­be­zo­gene Ver­ar­bei­tung und Nut­zung, wenn Sie sich frei­wil­lig für die Ein­gabe ent­schei­den oder aus­drück­lich Ihr Ein­ver­ständ­nis erklären.

Die fol­gen­den unter­schied­li­chen Zweck­be­stim­mun­gen möch­ten wir Ihnen näher erläutern:

Kon­takt– und Registrierungsformulare

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar oder im Regis­trie­rungs­for­mu­lar ange­ge­be­nen Daten wer­den von uns gespei­chert. Diese Daten geben uns die Mög­lich­keit mit Ihnen in Kon­takt zu tre­ten. Wenn Ihrer­seits kein wei­te­rer Kon­takt gewünscht wird, genügt eine Mit­tei­lung, um die Daten zu sper­ren und gege­be­nen­falls zu löschen.

News­let­ter und E-Mail

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zur Zusen­dung von News­let­tern führt zu einer Spei­che­rung Ihrer E-Mail-Adresse bei uns. Sie erhal­ten auf die­sem Wege aktu­elle Infor­ma­tio­nen von unse­rem Unter­neh­men. Sie kön­nen diese Infor­ma­tio­nen jeder­zeit auf elek­tro­ni­schem Wege kos­ten­frei für die Zukunft abbe­stel­len. Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Ver­trau­lich­keit sen­si­bler, per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten, die Sie uns per unver­schlüs­sel­ter E-Mail über­sen­den, gegen­über Drit­ten nicht gewähr­leis­tet ist.

Wer­bung

Die PROWERB Werbe– und Ver­sand­ser­vice GmbH ver­kauft oder ver­mie­tet kei­ner­lei per­so­nen­be­zo­gene Daten an Per­so­nen oder Stel­len außer­halb der Unter­neh­mens. Bei Anfra­gen Ihrer­seits, die unser inter­na­tio­na­les Geschäft betref­fen, erlau­ben wir uns diese ggf. an die zustän­dige Nie­der­las­sung im Aus­land wei­ter­zu­lei­ten. Für die unter­neh­mens­in­terne Nut­zung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu Wer­be­zwe­cken beach­ten wir die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des Daten­schutz– und Wett­be­werbs­rechts. Sie kön­nen der unter­neh­mens­in­ter­nen Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zu Wer­be­zwe­cken jeder­zeit widersprechen.

Links

Sofern Sie externe Links nut­zen, die im Rah­men unse­rer Inter­net­sei­ten ange­bo­ten wer­den, erstreckt sich diese Daten­schutz­er­klä­rung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbie­ten, bemü­hen wir uns sicher­zu­stel­len, dass auch diese unse­rer Daten­schutz– und Sicher­heits­stan­dards ein­hal­ten. Wir haben jedoch kei­nen Ein­fluss auf die Ein­hal­tung der Daten­schutz und Sicher­heits­be­stim­mun­gen durch andere Anbie­ter. Infor­mie­ren Sie sich des­halb bitte auf den Inter­net­sei­ten der ande­ren Anbie­ter auch über die dort bereit­ge­stell­ten Datenschutzerklärungen.

Selbstschutz-Möglichkeiten und Anonymität

Wel­che Infor­ma­tio­nen Sie uns wäh­rend Ihres Besuchs anver­trauen möch­ten, bleibt Ihnen überlassen.

Aus­kunfts­recht

Sie kön­nen jeder­zeit Aus­kunft über die von uns über Sie gespei­cher­ten Daten bekom­men. Bei Bedarf wen­den Sie sich bitte an unse­ren Datenschutzbeauftragten.

Sicher­heit

Wir haben tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­maß­nah­men getrof­fen, um Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor Ver­lust, Zer­stö­rung, Mani­pu­la­tion und unbe­rech­tig­ten Zugriff zu schüt­zen. Alle unse­rer Mit­ar­bei­ter und alle an der Daten­ver­ar­bei­tung betei­lig­ten Drit­ten sind auf das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz und den ver­trau­li­chen Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­pflich­tet. Unsere Siche­rungs­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend überarbeitet.

Coo­kies

Wenn Sie eine unse­rer Web­sites besu­chen, kann es sein, dass wir Infor­ma­tio­nen in Form eines Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter able­gen. Coo­kies sind kleine Text-Dateien, die von einem Web­ser­ver an Ihren Brow­ser gesen­det und auf die Fest­platte Ihres Com­pu­ters gespei­chert wer­den. Dabei wer­den kei­ner­lei per­sön­li­che Daten des Nut­zers gespei­chert, son­dern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Infor­ma­tio­nen die­nen dazu, Sie bei Ihrem nächs­ten Besuch auf unse­ren Web­sites auto­ma­tisch wie­der­zu­er­ken­nen und Ihnen die Navi­ga­tion zu erleich­tern. Coo­kies erlau­ben es uns bei­spiels­weise, eine Web­site Ihren Inter­es­sen anzu­pas­sen oder Ihr Kenn­wort zu spei­chern, damit Sie es nicht jedes Mal neu ein­ge­ben müs­sen. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie unsere Web­sites auch ohne Coo­kies betrach­ten. Wenn Sie nicht möch­ten, dass wir Ihren Com­pu­ter wie­der­er­ken­nen, kön­nen Sie das Spei­chern von Coo­kies auf Ihrer Fest­platte ver­hin­dern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Coo­kies akzep­tie­ren” wäh­len. Wie das im ein­zel­nen funk­tio­niert, ent­neh­men Sie bitte der Anlei­tung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Coo­kies akzep­tie­ren, kann die­ses aber zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen unse­rer Ange­bote führen.

Google Ana­lytics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Durch die IP-Anonymisierung auf die­ser Web­seite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Durch fol­gende Maß­nah­men kön­nen Sie jeder­zeit von Ihrem Wider­spruchs­recht Gebrauch machen. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Die Webana­lyse bleibt solange deak­ti­viert, wie das Add-On von Google nicht sei­ner­seits deak­ti­viert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webana­lyse nicht gewollt ist. Das Add-On ist pro Brow­ser und Rech­ner gesetzt. Falls Sie diese Web­site also mit unter­schied­li­chen Brow­sern auf­ru­fen, müs­sen Sie das Add-On geson­dert hin­zu­fü­gen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Google Inc. und Google Ana­lytics fin­den Sie unter: http://www.google.com. Die Daten­schutz­er­klä­rung von Google fin­den Sie unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Ände­rung unse­rer Datenschutzbestimmungen

Wir behal­ten uns das Recht vor, unsere Sicher­heits– und Daten­schutz­maß­nah­men zu ver­än­dern, soweit dies wegen der tech­ni­schen Ent­wick­lung erfor­der­lich wird. In die­sen Fäl­len wer­den wir auch unsere Hin­weise zum Daten­schutz ent­spre­chend anpas­sen. Bitte beach­ten Sie daher die jeweils aktu­elle Ver­sion unse­rer Datenschutzerklärung.

Stand: 12.6.2012